Otto Möhwald (1933–2016)

 

geb. am 19. 1. 1933 in Krausebauden 
im böhmischen Riesengebirge 

1950 - 1954 Studium am Institut für Künstlerische Werkgestaltung Burg Giebichenstein in Halle 
bei Ulrich Knispel, Erwin Hahs, Kurt Bunge 
und Lothar Zitzmann 

seit 1956 Mitglied im Verband Bildender Künstler

1991 - 1998 Lehrbeauftragter für Malerei an der 
Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle

1995 Professur für Malerei und bis 1999 Leiter der Malklasse ebenda

2016 in Halle verstorben