LOST PARADISE


Bilderwelten der 1960er und 1970er Jahre

 

 

 

Ausstellung vom 26.8.  -  8.10.2016

In unserer aktuellen Ausstellung LOST PARADISE zeigen wir Bildwelten sowie angewandte Kunst der 1960er und 1970er Jahre. Ein Schwerpunkt sind hierbei Papierarbeiten der bedeutenden halleschen Künstlerin Inge Götze. Hannes H. Wagner und Ute Brade sind mit kleineren Werkgruppen vertreten.
Wir freuen uns, dass wir Ihnen mit "Landschaft mit Rosen" (WV-Nr. 141) von Ulrich Knispel eines der Hauptwerke des Künstlers aus den 1970er Jahren präsentieren können.
Darüber hinaus zeigen wir Arbeiten von Otmar Alt, Renate Brömme, Fritz Genkinger, Georg Grulich, Rudolf Hausner, Serge Jacques, Oldrich Jelinek, Dietmar Liedke, Richard Lindner, Maria Merz, Otto Müller, Peter Nagel, Koposanyi O, Uwe Pfeifer, Marielies Riebesel, Helmut Schröder, Gustl Stark, Anna Lisa Thomson, Leonore Uhlmann-Heyland, Helmut Vetter, Klaus Völker und Erich Wegner.

 

 

 

Inge Götze, Schlangenbändiger
Mischtechnik, 1970er Jahre
1472291286,1.jpg